VHS Friedrichshain-Kreuzberg

Die Volkshochschule Kreuzberg steht mit ihren Kursen für Fotografie in einer weit über die Stadt hinaus bekannten Tradition engagierter, anspruchsvoller Fotografie. Mit etwa 90 Angeboten und knapp 1000 Teilnehmern jährlich ist die VHS Friedrichhain-Kreuzberg einer der größten Anbieter bundesweit.

mehr erfahren ...

Fotoschule Berlin

Fotoschule Berlin bietet Online-Kurse für Menschen, die zeitlich oder örtlich flexibel sein wollen (oder müssen). In Berlin gibt es außerdem eine Jahresklasse für Fortgeschrittene.

mehr erfahren ...

Nachrichten aus der Welt der Fotografie

Aktuelle Ausstellungen

besucht und rezensiert von Torsten Neuendorff.

Aktuelle Kurse

Körper, Identitäten, Anpassung und Widerstand

Mit ihrer Nähe zum Sichtbaren ist die Fotografie gut geeignet, Sein und Verhältnisse unserer Körper auf gesellschaftliche, politische oder ästhetische Zuschreibungen zu befragen. Dokumentarische Strategien machen verdrängte oder zensierte Strukturen sichtbar und stiften Selbstbewußtsein. Als bildgebendes Medium erlaubt Fotografie Gegenbilder und Utopien zu formulieren....

Kursleitung: Thomas Michalak, Beginn: 22.9.2014

Weiterlesen …

Filmen mit der Fotokamera I: Dokumentarfilm

Die Themen dieses dreitägigen Wochenendkurses sind der Umgang mit der digitalen DSLR-Kamera, Bildkomposition, Interviewführung, Erzählstrategien, Dokumentarfilmdramaturgie und der Einsatz von Licht und Ton ...

Kursleitung: Joachim Mühleisen, Beginn: 10.10.2014

Weiterlesen …

Studien- und Projektkursberatung

Ein Beratungstermin nicht nur für Teilnehmer an den Fotokursen, insbesondere für Interessenten an den Projektkursen der Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg und für die Bewerbung für andere Ausbildungs- und Studiengänge (Akademien, Hochschulen, Fotoschulen). Die Beratung ist kostenlos...

Kursleitung: Thomas Michalak, Termin: 16.10.2014 15-18 Uhr

Weiterlesen …

Experimentelle Fotografie - Blaudruck

Bevor es digitale Fotoabzüge (bzw. Fotopapier für Farbabzüge) gab, war Schwarz-Weiß-Papier auf Silberbasis das Medium zum Drucken von fotografischen Negativen. Noch bevor es dieses Schwarz-Weiß-Papier gab, stellte der Fotograf sein eigenes lichtempfindliches Papier her. Er verwendete Materialien wie Silber, Eisen, Salz und Eiweiß ...

Kursleitung: David Puntel, Beginn: 31.10.2014

Weiterlesen …